Hover­boards
made in Germany

Steuerung via APP

Fahr-Sicherheits­funktionen

Hoch­leistungs­akkus

Schnell­lade­funktion

Verschie­dene Reifen­größen

ALPHA SERIE

Die Alpha Serie kommt ganz ohne Mittelgelenk aus und bietet dadurch maximale Widerstandsfähigkeit und einen besonders sicheren Stand.
Eine neuartige Drucksensor-Technik ermöglicht hochpräzises Steuern und schafft ein nie dagewesenes Fahrgefühl.
Ausgestattet mit revolutionärem Wasser und- Staubschutz nach IP54 Standard sowie einer wartungsarmen Modulbauweise eignet sich die Alpha-Serie besonders für alle, die ihr Hoverboard intensiv auf anspruchsvollem Terrain nutzen wollen – ohne Kompromisse.

Mit einer unglaublichen Kapazität von 5.8Ah bietet der Wheelheels-Akku im Durchschnitt mehr als die doppelte Energiemenge im Vergleich zu Standard-Hoverboards. Aufgrund dieser hohen Energiedichte wurde der Akku in einer besonderen Architektur realisiert und setzt mit einem schützenden Aluminium-Gehäuse neue Maßstäbe in den Bereichen Brandschutz und Sicherheit.

Die Schutzbleche aus Aluminum sichern das Hoverboard vor Kratzern und Dellen. Aufgrund der Geometrie der Alpha Serie berühren selbst beim Überrollen keine Karosserie-Teile den Boden.

CRUISER SERIE

Die Cruiser-Serie zeichnet sich durch ein bewegliches Mittelgelenk für optimale Manövrierfähigkeit, ein integriertes Soundsystem, einen aufwändig konstruierten Akku „Made in Germany“ sowie einen Hochleistungsmotor für Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 30 km/h aus.
Für besonders unterhaltsame und temporeiche Fahrten!

Leistung & Gewicht

Die robuste Aluminium-Trägerplatte ist bis 120 kg ausgelegt. Durch deren geringes Gewicht können die beiden 350 Watt-Motoren rasante Beschleunigungen hinlegen. Max. 30 km/h Spitze sind möglich.

Sicherheit & Ausstattung

Thema Sicherheit: Die Akkus erfüllen höchste Sicherheitsstandards (IEC 621333 | UN 38.3). Aufgrund umfangreicher patentierter Schutzelemente wird eine Überhitzung mittels Temperatursensoren verhindert. Hinzu kommt eine adaptive Gleichgewichtssteuerung, die das Fahren erheblich vereinfacht. Zum sicheren Fahrgefühl bietet die Cruiser Serie eine straßentaugliche Beleuchtung sowie ein innovatives Soundsystem.

In­no­va­ti­on

Unsere Produkte sind mit modernster Technik & zahlreichen Features ausgestattet.

Indem wir unsere Expertise laufend erweitern & den Markt genau beobachten, revolutionieren wir die Branche & setzen neue technologische Standards.

Lassen Sie sich überzeugen!

Qua­li­tät

Wheelheels ist das einzige in Deutschland ansässige Unternehmen, das Entwicklung, Produktion & Er­satz­teil­ver­füg­bar­keit von Hoverboards vor Ort durchführt & sicherstellt.

Dadurch können wir unseren Kunden eine Produktqualität bieten, die ihresgleichen sucht!

Nach­hal­tig­keit

– Gesicherte Zukunft –

Da wir viele unserer emissionsarmen Produkte selbst entwickeln & produzieren, leistet Wheelheels einen wichtigen Beitrag zur klimaschonenden E-Mobilität.

Damit unsere schöne Welt noch eine Weile hält!

Si­cher­heit

Ihre Sicherheit ist unser Credo!

Daher setzten wir bei unseren Produkten nicht nur auf patentierte Sicherheits­funktionen und hoch­wertigste Materialien, sondern arbeiten auch eng mit unabhängigen Prüf­unternehmen wie dem Deutschen TÜV zusammen.

Service

– Alles für Ihre Zufriedenheit –

Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand:
Beratung, Reparatur & Ersatzteile.

Auch bei einem Defekt sind wir persönlich für Sie da!

Versand

– Keine Angst vor Transportschäden –

Sicherheit bis zu Ihrer Haustüre:

Kostenloser Versand, schnelle Lieferung in wenigen Tagen, zuverlässig mit versicherter Versand

FAQ – oft gestellte Fragen & unsere Antworten

Hoverboards sind seit einiger Zeit in aller Munde und haben einen regelrechten Hype ausgelöst. Ins Deutsche übersetzt bedeutet der Begriff so viel wie „schwebendes Brett“ und das bringt es ziemlich gut auf den Punkt. Denn man gleitet darauf beinahe laut- und schwerelos über den Boden.

Oft erst auf den zweiten Blick sind die seitlich angebrachten Räder zu erkennen, die mithilfe eines Elektromotors für den Antrieb sorgen. Ausgestattet mit einem Hochleistungsmotor, einem sicheren Akku und einer App mit vielen Einstellungsmöglichkeiten zum Fahrverhalten bieten unsere Hoverboards außergewöhnlichen Fahrspaß.

In Zeiten, in denen Elektromobilität und Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle spielen, sind Hoverboards weit mehr als nur ein vorübergehender Trend. Sie sind ein Symbol für Unbeschwertheit und Fortschritt.

Die Steuerung eines Hoverboards funktioniert bei den meisten Geräten über Gewichtsverlagerung. Sensoren in der Trittfläche erfassen dabei die Neigung, durch die sich das Gerät spielend leicht beschleunigen, lenken oder abbremsen lässt. Deshalb sind Hoverboards auch hin und wieder unter dem Begriff „Self-Balancing-Board“ oder „Self-Balancing-Scooter“ anzutreffen.

Während ein Vorbeugen das Hoverboard beschleunigt, kann das Gerät durch Zurücklehnen gezielt abgebremst oder sogar in den Rückwärtsgang versetzt werden. Wird das Gewicht entsprechend auf die Seiten der Trittfläche verlagert, können auch Kurven problemlos gefahren werden. Die Intensität der Gewichtsverlagerung bestimmt dabei, wie stark gelenkt oder beschleunigt wird.

Die WheelHeels Hoverboards der Alpha Serie unterschieden sich bei der Fahrweise allerdings von dieser Technik und stellen eine absolute Neuheit in der Branche dar. Die Steuerung dieser Geräte funktioniert zwar auf ähnliche Weise, erfolgt jedoch über hochsensible Drucksensoren in der Trittfläche.

Dank dieser patentierten Sensortechnik ist die Alpha-Serie von WheelHeels den Geräten anderer Hersteller in puncto Fahrverhalten und Manövrierfähigkeit weit überlegen.

Eigentlich nein – es braucht nur etwas Übung. Auch wenn das Fahren auf einem Hoverboard auf den ersten Blick schwierig aussieht, ist es bei WheelHeels doch kinderleicht. Durch die patentierte „Wake-Up-Funktion“ lässt sich das Hoverboard durch einfaches Antippen aktivieren und automatisch aufrichten.

Während der Fahrt sorgt unsere intelligente „Auto-Balancing-Technologie“ dafür, dass sich das Gerät immer in aufrechter Position befindet. Auch Anfänger und Kinder können so problemlos auf das Gerät aufsteigen und brauchen während der Fahrt keine Angst haben, aus dem Gleichgewicht zu geraten.

Auch bei Hoverboards gilt die bekannte Regel: Wer billig kauft, kauft oft zweimal – oder landet sogar im Krankenhaus. Es gibt viele Anbieter, die ihre Hoverboards regelrecht verramschen. Hier können wir nur empfehlen: Abstand halten. Sichere und gute Einsteiger-Geräte beginnen ca. ab 250-300 €.

Die Grenze nach oben hin ist offen. Viele günstigere Modelle werden aus billigsten Materialien in Asien zusammengeschraubt und erfüllen selten hiesige Sicherheitsstandards. Da ist es auch nicht überraschend, wenn das Hoverboard nach kurzer Zeit den Geist aufgibt oder es sogar zu Unfällen kommt.

WheelHeels hat sich vor einigen Jahren zur Aufgabe gemacht, die hochwertigsten und sichersten Hoverboards auf dem Markt zu konstruieren. Wie uns das gelingt? WheelHeels ist das einzige in Deutschland ansässige Unternehmen, das Entwicklung und Produktion von Hoverboards vor Ort durchführt. Dadurch können wir unseren Kunden eine Qualität bieten, die ihresgleichen sucht – Made in Germany eben.

Hoverboards werden auch bei Kindern immer beliebter und eignen sich perfekt als Geschenk. Eine allgemeingültige Altersgrenze gibt es hier nicht, da die Koordinationsfähigkeiten von Kind zu Kind unterschiedlich weit fortgeschritten sein können.

Wichtig ist jedoch, dass der Nachwuchs ein Körpergewicht von mindestens 15 Kilogramm besitzt, damit die Steuerungssensoren einwandfrei funktionieren. Auch das Tragen von Helm, Ellenbogen- und Knieschonern ist dringend zu empfehlen.

Da uns die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kunden ganz besonders am Herzen liegt, setzen wir bei unseren Hoverboards ausschließlich auf hochwertigste Materialien zertifiziert von unabhängigen Prüfunternehmen wie dem deutschen TÜV. Darüber hinaus hält WheelHeels die Patente für zahlreiche Sicherheitsfunktionen. Diese betreffen sowohl den Akku als auch die Sensorik und die Stabilität der Geräte im Ganzen.

Der ausdauernde Lithium-Ionen-Akku der WheelHeels Hoverboards lässt sich mit dem optional erhältlichen Schnelllade-Gerät innerhalb von weniger als einer Stunde vollständig aufladen. Mit dem Standard-Adapter werden ca. 2-3 Stunden Ladezeit benötigt.

MODELLVERGLEICH

Noch unsicher?
Finden Sie das Hoverboard, welches genau zu Ihnen passt!

BERATUNG

Haben Sie noch Fragen?
Experten-Beratung: +49 9157 9259890 oder per Online-Chat

ZUBEHÖR

Machen Sie Ihr Hoverboard mit unserem umfangreichen Zubehör zum Hovercart, laden es blitzschnell auf & mehr!